Links zu externen Seiten,
die Texte von Irene Nickel enthalten.

Disclaimer:
Verantwortung übernehme ich nur für den Inhalt meiner Texte,
soweit sie korrekt wiedergegeben sind.
Ich übernehme keine Verantwortung für den sonstigen Inhalt von externen Seiten,
und auch nicht für Veröffentlichungen meiner Texte
auf externen Seiten ohne meine Genehmigung.
Näheres siehe hier.
______________________________________________________________

 

Kinder, Grundrechte, Religions­freiheit 
rechtliche Aspekte der weltanschaulichen Kindererziehung;
andere Aspekte unter Erziehung zu Selbstbestimmung und Toleranz 
 

Online-Konferenz mit Prof. Dr. Jürgen Meyer
zu den Themen „Europa und Kirche“ und „Soziales Europa“
:
(Prof. Dr. Jürgen Meyer vertrat den Deutschen Bundestag
im EU-Konvent für die Ausarbeitung einer europäischen Verfassung.)
 

Petition an den Niedersächsischen Landtag:
Bitte um Überprüfung des Gesetzes über Kirchenaustritt – Abschaffung der Gebühren
 

Verfassungsbeschwerde gegen das Kirchenaustrittsgesetz in Nordrhein-Westfalen

Baden und Bummeln oder Büßen und Beten?  

Die Katholische Kirche und die „geistig-moralische Führerschaft“

Weltanschaulich-religiöse Neutralität und soziale Dienstleistungen
Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser etc.;
zum Editorial Panta rhei! von Michael Schmidt-Salomon (MIZ 3/07)

Tabus unterhöhlen die Meinungsfreiheit
Kritik an Religionen ist ebenso legitim
wie Kritik an politischen Parteien und Gruppierungen


Rezensionen auf externen Seiten


Athpedia, die säkulare Enzyklopädie –
zu einem erheblichen Teil auf meiner Arbeit beruhen die folgenden Artikel:

Bibelkritik
(weitgehend meine Arbeit bis zur Version vom 27. Oktober 2008, 23:34 Uhr)

Theodizeeproblem


Freigeisterhaus, das säkulare Diskussionsforum –
dort schrieb ich den Eröffnungsbeitrag zu folgendem Thread:

Biblisch-christliche Religion: ihr Einfluss auf das sittliche Urteilsvermögen 

Außerdem schrieb ich im Freigeisterhaus:

Es gibt keine Menge aller Mengen
denn sie müsste ihre eigene Potenzmenge als Teilmenge enthalten,
was unmöglich ist,
da eine Potenzmenge einer Menge stets mächtiger ist als die Menge selbst

wie ich dann hier gezeigt habe.

______________________________________________________________ 

URL: http://irenenickel.beepworld.de/eigenetexteextern.htm


   

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!